Skip to content

Amerikaner

Zutaten für ca. 12 Stück:

100 g weiche Butter oder Margarine

100 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

1 Prise Salz

2 Eier (Größe M)

250 g Mehl

1 Päckchen Vanillepuddingpulver

3 gestrichene TL Backpulver

3-4 EL Milch

200 g Puderzucker

Zubereitung:

  1. Fett, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Puddingpulver und Backpulver mischen. Dann kurz unterrühren und dabei die Milch zufügen.
  2. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech mit einem Esslöffel 12 kleine Häufchen setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°/ Umluft: 175°/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  3. Puderzucker mit Wasser (oder Zitronensaft) zu einem dicken Guss verrühren. Amerikaner auf der flachen Seite damit bestreichen und trocknen lassen. 

Anmerkung: Hier habe ich das Rezept für kleine Amerikaner genommen.

Tags für diesen Artikel:

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen