Skip to content

Griechischer Nudelsalat

Zutaten für ca. 4 Portionen:

300 g Spaghetti

Salz

je 1 rote und grüne Paprikaschote

1 Zwiebel

1 Dose Mais

2 Dosen Thunfisch

100 g Crème fraîche

3 EL Joghurt (10%)

Pfeffer

Currypulver

Zitronensaft

Zucker

Zubereitung:

  1. Spaghetti nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgießen, abschrecken und erkalten lassen.
  2. Paprikaschoten halbieren, putzen, abbrausen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Mais und Thunfisch abtropfen lassen. Thunfisch mit einer Gabel zerkleinern und mit Paprika, Mais und Zwiebeln unter die Nudeln mischen. 
  3. Für das Dressing Crème fraîche und Joghurt verrühren und mit Salz, Pfeffer, Currypulver, Zitronensaft und Zucker pikant abschmecken. Dann alles unter die Salatzutaten heben.
Tags für diesen Artikel: , ,
Kategorien: Salate | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 2.50 von 5, 6 Stimme(n) 8120 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen