Skip to content

Kohlrabi-Nudeln zu Hackbällchen

Zutaten für 4 Personen:

1 Kohlrabi

1 Zwiebel

350 g Rinderhackfleisch

1 TL mittelscharfer Senf

1 Ei (Größe S)

4 EL Paniermehl

Salz

Pfeffer

300 g Bandnudeln

1 EL Öl

40 g Basilikum-Pesto (aus dem Glas)

Zubereitung:

  1. Kohlrabi schälen und in grobe Stifte schneiden. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Hackfleisch, Senf, Zwiebelwürfel, Ei und Paniermehl verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Hackmasse mit angefeuchteten Händen Bällchen formen.
  2. Bandnudeln in reichlich kochendes Salzwasser geben und nach Packungsanweisung zubereiten. Kohlrabistifte die letzten ca. 4 Minuten mit den Nudeln kochen.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hackbällchen darin 7-10 Minuten braten. Nudeln und Kohlrabi abgießen und mit Pesto vermengen. Dann Hackbällchen zugeben. Alles salzen und pfeffern. Nudeln mit Hackbällchen anrichten und sofort servieren.
Tags für diesen Artikel: ,
Kategorien: Nudeln | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: keine, 0 Stimme(n) 3799 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen