Skip to content

Honig-Hähnchenbrust

Zutaten für 4 Portionen:

100 ml Schlagsahne

50 g Salat-Mayonaise

100 g Fruchtpüree Apfel-Aprikose (ersatzweise Apfelmus)

Zitronensaft

Salz

Pfeffer

1 Prise Zimt

3 EL Honig

2 EL Whisky

je 1 Messerspitze Muskat und Cayennepfeffer

4 Hähnchenbrustfilets (à 150 g)

1-2 EL Keimöl

Zubereitung:

  1. Sahne steif schlagen. Salat-Mayonnaise mit dem Fruchtpüree verrühren, danach die Sahne unterheben. Das Ganze mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zimt abschmecken. Für die Glasur den Honig mit dem Whisky, Muskat und Cayennepfeffer verrühren.
  2. Die vier Filets mit dem Öl bestreichen, salzen, pfeffern und auf dem heißen Grill rundherum anbraten. Danach das Fleisch an den Rand des Grillrosts schieben und dort fertig grillen (insgesamt ca. 10 Minuten).
  3. Kurz vor Ende der Garzeit das Fleisch mehrmals mit der Honig-Whisky-Glasur bestreichen, dabei häufig wenden.
Tags für diesen Artikel: ,
Kategorien: Grillen | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 3 von 5, 60 Stimme(n) 4996 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen