Skip to content

Erdbeerkuchen vom Blech

Zutaten für ca. 20 Stücke:

900 g TK-Blätterteig

4 EL Butter

800 g Erdbeeren

50 g Mandelblättchen

400 ml Sahne

2 Päckchen Sahnesteif

2 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung:

  1. Blätterteigplatten zum Auftauen ausbreiten. Butter schmelzen. Den Backofen auf 220° vorheizen und ein backblech mit Backpapier belegen.
  2. Die Hälfte der aufgetauten Teigplatten aufeinander legen, zwischen Folie in Größe des Blechs ausrollen. Auf das Blech ziehen, mit flüssiger Butter bepinseln. Den restlichen Teig genauso ausrollen und auf die erste Platte legen. Alles in ca. 15 Minuten goldgelb backen. Dann abkühlen lassen.
  3. Erdbeeren waschen, putzen und evtl. halbieren oder vierteln. Mandeln ohne Fett in einer heißen Pfanne goldgelb rösten. Sahne mit Sahnesteif sowie Vanillezucker verquirlen und steif schlagen. Auf den abgekühlten Blätterteigboden streichen. Mit Erdbeeren belegen und mit Mandeln bestreuen. 
Categories: Kuchen | 0 Comments
Vote for articles fresher than 365 days!
Derzeitige Beurteilung: 2 of 5, 3 Stimme(n) 5702 hits

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options