Skip to content

Schwarzes Johannisbeergelee

Zutaten für 5 Gläser à ca. 250 ml Inhalt:

1,8 kg schwarze Johannisbeeren

500 g Gelierzucker (2:1)


Zubereitung:

  1. Johannisbeeren abbrausen, trockentupfen, von den Rispen streifen und durch die "Flotte Lotte" drehen. Saft auffangen. 800 ml abmessen und mit Gelierzucker mischen, unter Rühren aufkochen und ca. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Gelierprobe machen, evtl. weitere 1-2 Minuten kochen. Gelee in heiß ausgespülte Schraubdeckelgläser füllen und gut verschließen. 
Tags für diesen Artikel:
Kategorien: Konfitüre | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 2.50 von 5, 4 Stimme(n) 4504 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen