Skip to content

Pfirsichkonfitüre

Zutaten für 4 Gläser à ca. 320 ml Inhalt:

1,1 kg gelbfleischige Pfirsiche

500 g Gelierzucker (2:1)

Zubereitung:

  1. Pfirsiche mit kochendem Wasser kurz überbrühen, eiskalt abschrecken, häuten, halbieren und entsteinen. Hälfte der Früchte pürieren, die andere Hälfte sehr klein würfeln. Beides mit dem gelierzucker in einem Topf mischen und ca. 8 Stunden, am besten über Nacht, ziehen lassen. Unter Rühren zum Kochen bringen und ca. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Konfitüre in heiß ausgespülte Gläser füllen und fest verschließen. Gläser ca. 10 Minuten auf die Deckel stellen, wieder umdrehen und auskühlen lassen.
Tags für diesen Artikel:
Kategorien: Konfitüre | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 3.25 von 5, 4 Stimme(n) 4965 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen