Skip to content

Heidelbeer-Pancakes zu Eis

Zutaten für 4 Personen:

25 g Mandelblättchen

300 g Heidelbeeren

3 EL Butter oder Margarine

150 g Mehl

1 TL Backpulver

1 Päckchen Vanillezucker

1 Prise Salz

1 Ei (Größe M)

150 ml Buttermilch

2 EL Butterschmalz

4 Kugeln Vanilleeis

4 EL Ahornsirup

eventuell Zitronenmelisse zum Garnieren

Zubereitung:

  1. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, bis sie anfangen zu duften. Herausnehmen. Heidelbeeren verlesen, waschen und abtropfen lassen. Einige Beeren zum Verzieren beiseitelegen.
  2. Fett in einem kleinen Topf schmelzen. Mehl, Backpulver, Vanillezucker und Salz vermischen. Ei in eine Rührschüssel geben und mit einem Schneebesen leicht verquirlen. Buttermilch und flüssiges Fett unter das Ei rühren. Mehlmischung esslöffelweise unterrühren.
  3. 1 EL Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Für jeden Pancake (7-8 cm Durchmesser) 1-2 EL Teig in die Pfanne geben und einige Heidelbeeren darauf verteilen. Pancakes bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten von jeder Seite braten. Warm stellen. Restlichen Teig im übrigen Butterschmalz ebenso backen.
  4. Die warmen Pancakes auf vier Desserttellern anrichten, je eine Kugel Vanilleeis daraufgeben und mit jeweils 1 EL Ahornsirup beträufeln. Mit gerösteten Mandelblättchen und den übrigen Heidelbeeren garniert servieren.
Categories: Desserts | 0 Comments
Vote for articles fresher than 365 days!
Derzeitige Beurteilung: 3 of 5, 4 Stimme(n) 3991 hits

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options