Skip to content

Marzipan-Engelsaugen

Zutaten für ca. 24 Stück:

120 g Mehl

30 g Puderzucker

2 Eigelb

1 EL Mandellikör (Amaretto)

50 g Marzipanrohmasse

50 g Butter oder Margarine

ca. 50 g Himbeergelee

Zubereitung:

  1. Mehl, Puderzucker, Eigelb und Mandellikör in eine Schüssel geben. Marzipan grob raspeln oder fein würfeln. Fett in Stückchen und Marzipan zufügen. Mit dem Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen.
  2. Teig zu ca. 24 walnussgroßen Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Kleine Mulden (mit dem Stiel eines Kochlöffels) in den Teig drücken. Gelee bverrühren, eventuell etwas erwärmen und in die Vertiefungen geben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C etwa 15 Minuten backen und anschließend gut auskühlen lassen.
Tags für diesen Artikel: ,

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen