Skip to content

Pizza-Schnitzel mit Käsekruste

Zutaten für 4 Personen:

2 Zwiebeln

4 Schweineschnitzel (à ca. 150 g)

2 EL Öl

2 TL Pizzagewürz oder getrockneter Oregano

Pfeffer

Salz

4 Scheiben (à ca. 30 g) gekochter Schinken

200 g Mett

500 g stückige Tomaten aus der Dose

150-200 g Schlagsahne

125 g Butterkäse

75 g Gouda

Zubereitung:

  1. Zwiebeln schälen und in feine Spalten schneiden. Schnitzel trocken tupfen. Öl in einer ofenfesten Pfanne mit Deckel erhitzen. Schnitzel darin von jeder Seite 1-2 Minuten kräftig anbraten. Mit 1 TL Pizzagewürz, Pfeffer und wenig Salz würzen. Zwiebeln darüber verteilen. Vom Herd sehen.
  2. Je 1 Scheibe Schinken auf jedes Schnitzel legen. Mett vierteln, länglich formen und darauf legen. Stückige Tomaten mit Salz, Pfeffer und 1 TL Pizzagewürz würzen. Mit der Sahne verrühren und über die Schnitzel gießen. Zugedeckt im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°/ Umluft: 150°/ Gas: Stufe 2) ca. 1 1/4 Stunden schmoren.
  3. Beide Käse reiben. Schnitzel mit dem gesamten Käse bestreuen. Ofen weitere 20-25 Minuten überbacken. Dazu schmecken ein frischer Salat und Bauernbrot.
Tags für diesen Artikel: , ,
Kategorien: Aufläufe | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 3 von 5, 2 Stimme(n) 5218 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen