Skip to content

Knusprige Pfirsich-Melba-Torte

Zutaten für ca. 12 Stücke:

200 g Kölln Müsli Knusper Klassik

75 g Butter

150 g Zartbitter-Kuvertüre

1 Dose Pfirsiche (Abtropfgewicht 470 g)

200 g Doppelrahmfrischkäse

50 g gesiebten Puderzucker

8 Blatt weiße Gelatine

400 g Schlagsahne

250 ml Himbeersoße

1 Päckchen Vanillesoße ohne Kochen

50 g Kölln Müsli Knusper Klassik zum Garnieren

Zubereitung:

  1. Kölln Müsli Knusper Klassik in einen Gefrierbeutel füllen und mit einem Nudelholz zerbröseln. Butter und zerkleinerte Kuvertüre in einem Topf schmelzen und mit dem Müsli vermischen. In eine gefettete Springform (26 cm Durchmesser) fest auf den Boden drücken. Pfirsiche gut abtropfen lassen, in Spalten schneiden und den abgekühlten Tortenboden fächerförmig damit belegen.
  2. Frischkäse mit Puderzucker verrühren. Gelatine nach Packungsanleitung auflösen, zum Frischkäse geben und zügig mit dem Rührgerät unterrühren. Sahne steif schlagen und unter den Frischkäse heben. Sahne-Frischkäse-Masse auf die Pfirsiche geben und glatt streichen.
  3. Himbeersoße mit dem Vanillesoßenpulver verrühren, auf die Torte gießen und gleichmäßig verteilen.
  4. Torte über Nacht in den Kühlschrank stellen und vor dem Servieren mit Müsli am Rand garnieren.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen