Skip to content

Hackfleisch-Kohl-Gratin

Zutaten für 6 Personen:

800 g Weißkohl

100 g Butter

Salz

Pfeffer

Paprikapulver

200 ml Fleischbrühe

4 Zwiebeln

400 Hackfleisch (Lamm oder Rind)

1 Dose Tomatenmark

3 Eier

200g Sahne

200 g Schafskäse

Zubereitung:

  1. Kohl von äußeren Blättern befreien, halbieren und in Streifen schneiden. 50 g Butter in einem Topf erhitzen und den Kohl darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. 100 ml Brühe angießen und zugedeckt ca. 15 Minuten schmoren lassen. Zwiebeln abziehen, in feine Streifen schneiden und in der übrigen Butter anbraten. Hackfleisch zugeben und in 8-10 Minuten krümelig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Backofen auf 160° (Umluft: 140°) vorheizen. Übrige Brühe mit Hälfte Tomatenmark verquirlen, salzen und pfeffern. Erst Kohl, dann Hack in eine gefettete Auflaufform geben. Tomatenbrühe darauf geben. Käse gleichmäßig darüber bröckeln, mit der Ei-Sahne übergießen und im Ofen ca. 30 Minuten backen.
Tags für diesen Artikel: , , ,
Kategorien: Gratin | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 2.29 von 5, 7 Stimme(n) 4880 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen