Skip to content

Schoko-Kokos-Sterne

Zutaten für ca. 25 Stück:

115 g Mehl

2 TL Kakaopulver

25 g Puderzucker

1 Prise Salz

1 Ei (Größe M)

65 g Butter

50 g Zucker

1/4 TL heller Balsamico-Essig

2 EL feine Kokosraspel

Puderzucker zum Bestäuben

Mehl für die Arbeitsfläche

Backpapier

Zubereitung:

  1. Mehl, Kakaopulver, Puderzucker und Salz mischen. Ei trennen. Eigelb und Butter in Flöckchen zugeben. Erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen.
  2. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und Sterne (5 cm Durchmesser) ausstechen. Vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Eiweiß steif schlagen, dabei Zucker einrieseln lassen. Essig und 1 EL Kokosraspel unterheben. Masse in einen Spritzbeutel füllen und in die Mitte der Sterne spritzen.
  3. Im heißen Backofen (E-Herd: 175°/ Umluft: 150°/ Gas: Stufe 2) 8-10 Minuten backen. Plätzchen herausnehmen und auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben und mit übrigen Kokosraspel bestreuen.
Tags für diesen Artikel: , ,

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen