Skip to content

Nasi Goreng mit Schweinefilet

Zutaten f??r ca. 4 Portionen:

300 g Reis

Salz

1 Bund Lauchzwiebeln

350 g Schweinefilet

4 Schalotten

2 Knoblauchzehen

6 EL ?–l

Pfeffer

2 EL s????e Sojaso??e

1 TL Sambal Oelek

Galgantpulver (Asia-Laden)

4 Eier

Zubereitung:

  1. Den Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Abgie??en und abk??hlen lassen.
  2. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in St??cke schneiden. Filet in Streifen schneiden. Schalotten und Knoblauch sch?¤len, in Scheiben teilen bzw. hacken. Die H?¤lfte der Schalotten in 3 EL hei??em ?–l im Wok anbraten und herausnehmen.
  3. Dann 2EL ?–l in den Wok geben und die Filetstreifen darin ca. 5 Minuten anbraten. Restliche Schalotten, Knoblauch und Lauchzwiebeln zuf??gen und glasig d??nsten. Reis ca. 5 Minuten mit r?¶sten. Alles mit Sojaso??e, Sambal Oelek, Galgant, Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. In 1 EL hei??em ?–l 4 Spiegeleier braten. Auf dem Nasi Goreng anrichten. Mit den R?¶stschalotten bestreut servieren.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options