Skip to content

Zitronen-Mozzarella-Spaghetti mit Basilikum

Zutaten für ca. 4 Portionen:

1 unbehandelte Zitrone

1 Bund Basilikum

schwarzer Pfeffer

Salz

250 g Mozzarella

400 g Spaghetti

5 EL Olivenöl

Zubereitung:

  1. Zitrone heiß waschen, die Schale dünn abschneiden, sehr fein hacken oder in hauchdünne Streifen schneiden. Basilikum waschen und trocknen, einige Blättchen zum Garnieren beiseite legen und den Rest fein hacken. 
  2. Zitronenschale mit gehacktem Basilikum, Pfeffer und Salz mischen. Mozzarella abtropfen lassen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Anschließend in der Zitronenmischung wenden.
  3. Spaghetti nach Packungsanweisung in leicht gesalzenem Wasser bissfest kochen. 3 EL Olivenöl erhitzen. Mozzarellascheiben in der Pfanne bei mittlerer Hitze pro Seite knapp 1 Minute braten.
  4. Spaghetti abgießen und mit dem übrigen Öl mischen. Auf vier vorgewärmten Tellern verteilen und mit Mozzarella belegen. Mit übrigem Basilikum garnieren und sofort servieren.
Tags für diesen Artikel: ,
Kategorien: Nudeln | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 3.25 von 5, 4 Stimme(n) 4648 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen