Skip to content

Scampi-Quiches mit Estragon

Zutaten für 4 Personen:

400 g TK-Blätterteig, aufgetaut

250 g Frühlingszwiebeln

300 g küchenfertige Scampis

1 Bund Estragon

200 g Frischkäse

3 Eier

Saft einer 1/2 unbehandelten Zitrone

Salz

Pfeffer aus der Mühle

100 g geriebener Emmentaler


Zubereitung:

  1. Backofen auf 200° vorheizen. Den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Vier kleine ofenfeste Förmchen mit Butter ausstreichen und jeweils mit dem Blätterteig auskleiden. Dabei den Rand leicht überstehen lassen. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Scampis waschen und trocknen. Beides in die Förmchen geben.
  2. Estragonblättchen abzupfen und ebenfalls darüber verteilen. Frischkäse, Eier und Zitronensaft verrühren. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und über die Scampis verteilen.
  3. Abschließend den Käse darüber verteilen und alles im Backofen auf der mittleren Einschubleiste ca. 25 Minuten backen.
Tags für diesen Artikel: , ,

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen