Skip to content

Graupeneintopf

Zutaten für 4 Personen:

400 g Kartoffeln

2 Möhren

1 Bund Lauchzwiebeln

100 g Graupen

600 g Schweinefleisch (z.B. Nuss, Schulter)

100 g Speck

2 EL Öl

1 l Fleischbrühe

1 Lorbeerblatt

Salz

Pfeffer

Zubereitung:

  1. Kartoffeln und Möhren schälen, waschen und würfeln. Lauchzwiebeln abbrausen, putzen und in breite Ringe schneiden. Graupen abbrausen und abtropfen lassen. Fleisch trocken tupfen. Speck in kleine Würfel schneiden.
  2. In einem Topf das Öl erhitzen und den Speck darin knusprig auslassen. Herausnehmen und abtropfen lassen. Fleisch in den Topf geben und im Bratfett rundum anbraten. Gemüse zufügen, andünsten und mit Fleischbrühe ablöschen. Einmal aufkochen, Graupen sowie Lorbeerblatt zugeben und den Eintopf ca. 45 Minuten köcheln lassen.
  3. Fleisch herausnehmen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit dem Speck wieder zum Eintopf geben, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Nach Wunsch mit Schnittlauch garniert servieren.
Tags für diesen Artikel: , ,
Kategorien: Suppen | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 2.75 von 5, 4 Stimme(n) 5272 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen