Skip to content

Kaiser-Törtchen mit Mandelcreme

Zutaten für ca. 15 Stück:

Für den Mürbeteig:

120 g Butter

60 g Puderzucker

1 Prise Salz

Mark von 1/2 Vanilleschote

2 Eigelbe

180 g Mehl

Für die Füllung:

120 g Butter

100 g Zucker

4 Eigelbe

80 g gemahlene Mandeln

Mark von 1/2 Vanilleschote

1 Prise Salz

40 g Mandelblättchen

Für die Dekoration:

15 Amarenakirschen

4 kandierte Orangenscheiben

75 g Vollmilchkuvertüre


Zubereitung:

  1. Erst Butter, Puderzucker, Salz, Vanillemark und Eigelbe verkneten. Dann erst das Mehl unterkneten. Den Teig in Folie gewickelt über Nacht kalt stellen.
  2. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und gefettete Kleinbackförmchen von ca. 3 cm Höhe damit auskleiden.
  3. Zutaten für die Füllung verrühren. Förmchen zu 3/4 mit der Masse füllen und dann mit Mandeln bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 155° ca. 30 Minuten backen. Leicht abkühlen lassen und aus den Förmchen stürzen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit den Früchten und der geschmolzenen Kuvertüre garnieren.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen