Skip to content

Weinbrand-Sahne-Trüffel

Zutaten für ca. 35 Stück:

300 g weiße Kuvertüre

100 ml Sahne

60 g Butter

40 g Kokosfett

2-3 EL Weinbrand

Für die Dekoration:

150 g weiße Kuvertüre

Zubereitung:

  1. Kuvertüre schmelzen. Sahne aufkochen, Butter und Kokosfett darin schmelzen. Mit Kuvertüre und Weinbrand durchrühren. Ein Backblech mit Frischhaltefolie auslegen. Mit Alufolienstreifen eine Fläche von 25x20 cm abgrenzen (2 cm Höhe). Trüffelmasse darin verstreichen, mit Frischhaltefolie abdecken und 24 Stunden kühl stellen.
  2. Würfel von 1x1 cm schneiden und daraus Kugeln formen.
  3. Die Kuvertüre nach Packungsanleitung schmelzen, auf 32° abkühlen, Trüffel mit Hilfe einer Gabel eintauchen, auf einem Kuchengitter abtropfen und erkalten lassen.
Tags für diesen Artikel: ,
Kategorien: Trüffel | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 2.50 von 5, 4 Stimme(n) 5175 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen