Skip to content

Pfannkuchen mit Hack

Zutaten für 4 Portionen:

2 Eier (Größe M)

Salz

75 g Mehl

4-5 EL Milch

250 g TK-grüne Bohnen

2 Zwiebeln

6 Tomaten

100 g paprikagefüllte Oliven

400 g gemischtes Hack

4 EL Öl

Pfeffer

etwas Salbei und Petersilie

5 EL Mineralwasser

Zubereitung:

  1. Eier und Salz 4 Minuten aufschlagen. Mehl und Milch unterrühren. 15 Minuten quellen lassen. Bohnen in Salzwasser 10-15 Minuten kochen. Abtropfen lassen.
  2. Zwiebeln würfeln. Oliven halbieren. Hack in 2 EL Öl ca. 5 Minuten krümelig braten. Zwiebeln 2 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten, Bohnen und Oliven zugeben. 2 Minuten braten.
  3. Kräuter abzupfen. Mineralwasser unter den Teig rühren. 2 EL Öl in der Pfanne (20 cm Durchmesser) portionsweise erhitzen. 1/4 Kräuter zufügen, 1/4 Teig zugießen und backen. So weitere 3 Pfannkuchen backen. Auf Tellern anrichten und mit Hackmasse füllen.
Tags für diesen Artikel: , ,
Kategorien: Pfannkuchen | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 1.50 von 5, 2 Stimme(n) 4496 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen