Skip to content

Nuss-Pfannkuchen mit Kirschen

Zutaten für 1 Person:

100 g Schattenmorellen (Glas)

50 ml Kirschsaft

1 TL Zucker

1/4 Zimtstange

1 Prise Pimentpulver

1/2 TL Speisestärke

1 Ei

50 ml Milch

30 g Mehl

Salz

1 TL gehackte Haselnusskerne

1 EL Butterschmalz

Zubereitung:

  1. Die Kirschen mit Saft, Zucker, Zimtstange und Piment in einem kleinen Topf aufkochen. Die Speisestärke mit kaltem Wasser glatt rühren, in den Kirschsaft rühren und aufkochen lassen. Kompott abkühlen lassen.
  2. Für die Pfannkuchen das Ei trennen. Eigelb mit Milch, Mehl und Salz zum glatten Teig verrühren und abgedeckt 15 Minuten quellen lassen.
  3. Eiweiß steif schlagen und mit den Nüssen unter den Teig heben. In einer beschichteten Pfanne portionsweise im Fett kleine Pfannküchlein backen. Nach Wunsch mit Puderzucker bestäuben und mit dem Kirschkompott servieren.
Tags für diesen Artikel: ,
Kategorien: Für Singles | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 2.50 von 5, 4 Stimme(n) 8704 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen