Skip to content

Heiße Orangenschokolade

Zutaten für 4 Gläser à ca. 200 ml Inhalt:

200 g Schlagsahne

100 g Zartbitterschokolade

1 Vanilleschote

1 unbehandelte Orange

1/2 l Milch

evtl. Mini-Schokosterne zum Verzieren

Zubereitung:

  1. Sahne halb steif schlagen. Schokolade fein hacken. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Orange heiß waschen und trocken reiben. Von 1 Hälfte Schale abreiben, von der anderen Hälfte Schale in dünnen Streifen abschälen. Orange halbieren und von 1 Hälfte den Saft auspressen.
  2. Milch und Vanillemark aufkochen lassen. Von der Herdplatte ziehen und die Schokolade unter Rühren darin schmelzen. Orangensaft und abgeriebene Schale unterrühren. Schokolade in vier Gläser verteilen. Sahne vorsichtig darauf setzen. Mit Schokosternen und Orangenschalenstreifen verzieren. Heiße Schokolade sofort servieren. 

 Tipp: Wenn keine Kinder mit trinken, kann man noch einen Schuss Amaretto unterrühren.

Tags für diesen Artikel: ,

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen