Skip to content

Reh-Rücken mit Madeira-Soße

Zutaten für 4 Portionen:

4 Wacholderbeeren

1/2 Bio-Zitrone

Pfeffer

1 EL Balsamico-Essig

600 g Reh-Rücken

Salz

3 EL Öl

100 ml Madeira

400 ml Fleischbrühe

4 EL Crème fraîche

Zubereitung:

  1. Wacholder zerdrücken. Zitronenschale abreiben. Beides mit etwas Pfeffer und Essig mischen. Reh-Rücken damit einreiben. Gut gekühlt 5 Stunden marinieren.
  2. Backofen auf 200° vorheizen. Den Reh-Rücken abtupfen, salzen und in heißem Öl scharf anbraten. Madeira und Brühe angießen, 20 Minuten schmoren. 
  3. Fleisch in Alufolie gewickelt 5 Minuten ruhen lassen. Für die Soße Schmorsud durchsieben, mit Crème fraîche, evtl. Soßenbinder andicken. Abschmecken . Dazu passen Rotkohl und Spätzle.
Categories: Kochen | 0 Comments
Vote for articles fresher than 365 days!
Derzeitige Beurteilung: 3 of 5, 2 Stimme(n) 4644 hits

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options