Skip to content

Aromatische Zimtsterne

Zutaten für ca. 60 Stück:

5 Eiweiße

450 g Puderzucker

500 g geschälte Mandeln

2 TL Zimt

2 cl Kirschwasser

Puderzucker für die Arbeitsfläche

Zubereitung:

  1. Das Eiweiß sehr steif schlagen, dabei den Puderzucker einrieseln lassen. 1 Tasse Eischnee für die Glasur in den Kühlschrank stellen. Mandeln, Zimt und Kirschwasser unter den übrigen Eischnee kneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und im Kühlschrank ca. 60 Minuten ruhen lassen.
  2. Den Backofen auf 160 °C (Umluft: 140°C) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Arbeitsfläche dünn mit Puderzucker bestreuen. Den Teig darauf ca. 4 mm dick ausrollen. Aus dem Teig kleine Sterne ausstechen und auf das Backpapier legen.
  3. Sterne mit dem Eischnee bestreichen und im Ofen ca. 12 Minuten backen. Auskühlen lassen, bis zum Verzehr in einer Dose aufbewahren.
Tags für diesen Artikel: ,

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen