Skip to content

Lebkuchen-Trüffel

Zutaten für ca. 40 Stück:

250 g dunkle oder helle Kuvertüre

100 ml Schlagsahne

40 g Zucker

1 TL Lebkuchengewürz

Zuckerperlen, gold oder silber

ca. 40 Alu-Pralinenförmchen

Zubereitung:

  1. Kuvertüre klein hacken. Sahne und Zucker aufkochen und Topf vom Herd nehmen. Kuvertüre in die heiße Sahne einrühren, schmelzen lassen und mit Lebkuchengewürz verfeinern.
  2. Schokoladenmasse ca. 30 Minuten kalt stellen und anschließend in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen. Tupfen in die Pralinenförmchen spritzen, mit einer Zuckerperle verzieren und wieder kalt stellen.
Tags für diesen Artikel: ,
Kategorien: Trüffel | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 2 von 5, 4 Stimme(n) 5694 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen