Skip to content

Schoko-Zimt-Happen

Zutaten für ca. 35 Stück:

150 g Zartbitterschokolade

125 g Margarine

125 g Zucker

2 Eier

50 g Speisestärke

75 g Mehl

2 TL gemahlener Zimt

1 TL Espressopulver (Instant)

150 g Hasel- oder Walnüsse

Puderzucker zum Betsäuben

Zubereitung:

  1. Schokolade hacken. Fett zerlassen. Schokolade darin schmelzen und abkühlen lassen. Zucker, Eier, Speisestärke, Mehl, Zimt und Espressopulver dazugeben. Auf höchster Stufe verrühren. Nüsse hacken und unterrühren.
  2. Den Teig in eine gut gefettete flache Backform (Ca. 25 x 30 cm) füllen und glatt streichen. Im Ofen bei 200° (Gas: Stufe 3/ Umluft: 175°) 20-30 Minuten backen.
  3. Kuchen noch heiß in Würfel schneiden. Abkühlen lassen und anschließend mit Puderzucker bestäuben.
Tags für diesen Artikel: , ,

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen