Skip to content

Gefülltes Kotelett mit Kartoffelsalat

Zutaten für 1 Person:

250 g festkochende Kartoffeln

Salz

1 kleine Zwiebel

1 TL Butter

ca. 100 ml Brühe

1-2 EL Essig

Pfeffer

Zucker

1 Kotelett (ca. 180 g)

1 Zweig Basilikum

1 EL Frischkäse

1 TL Öl

1/4 Gurke

1 EL Sauerrahm

Zubereitung:

  1. Kartoffeln in Salzwasser ca. 25 Minuten garen. Zwiebel abziehen und fein würfeln. Kartoffeln abgießen, etwas auskühlen lassen und schälen. In Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Butter erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Brühe angießen, mit Essig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Unter die Kartoffeln mengen und 30 Minuten ziehen lassen.
  2. Das Kotelett abbrausen, gut abtupfen und eine Tasche hinein schneiden. Basilikum fein hacken, unter den Frischkäse mengen, salzen und pfeffern. In das Kotelett füllen und mit Holzstäbchen zusammenstecken. Im nicht zu heißen Öl von beiden Seiten ca. 10 Minuten goldbraun braten.
  3. Die Gurke waschen, längs halbieren, evtl. entkernen, in dünne Scheiben hobeln und unter den Kartoffelsalat heben. Alles würzen, mit Sauerrahm anrichten und nach Wunsch mit Schnittlauch bestreuen.
Tags für diesen Artikel: , ,
Kategorien: Für Singles | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 2.57 von 5, 7 Stimme(n) 4968 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen