Skip to content

Kresse-Senf-Soße

Zutaten für 4 Portionen:

3-4 EL Kräuteressig

3-4 TL Senf

Salz

Pfeffer

Zucker

4-5 EL Öl

1 Beet Kresse

Zubereitung:

  1. Essig mit ca. 2 EL Wasser, dem Senf, etwas Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verquirlen. Das Öl kräftig mit einem Schneebesen unterschlagen.
  2. Kresse mit einer Schere vom Beet schneiden und unter das Dressing heben. Noch mal abschmecken. Schmeckt gut zu allen Blatt- und Nudelsalaten, aber auch zu Tomaten- und Bohnensalat.
Tags für diesen Artikel: ,
Kategorien: Soßen | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 2 von 5, 1 Stimme(n) 5248 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen