Skip to content

Himmlische Schoko-Mint Torte

Zutaten für ca. 16 Stücke:

150 g Löffelbiskuit

50 g Butter

100 g Schokolade zartherb

600 g Doppelrahmfrischkäse

300 g Joghurt

40 ml Mint-Sirup

6 Blatt Gelatine

75 g Zucker

1 Packung hauchzarte Schokoherzen (z.B. von Milka)


Zubereitung:

  1. Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel füllen, Beutel verschließen und den Inhalt mit einem Nudelholz oder den Händen fein zerbröseln. Die Butter und Schokolade schmelzen. Mit den Bröseln vermischen. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Durchmesser) drücken.
  2. Frischkäse, Joghurt und Mint-Sirup mit dem elektrischen Handrührgerät verrühren. Gelatine in kaltem Wasser kurz einweichen und ausdrücken. Mit 150 ml Wasser und Zucker erwärmen, bis sich die Gelatine aufgelöst hat. Zügig unter die Käse-Creme rühren. Creme in die Springform füllen. Anschließend die Torte für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  3. Vor dem Servieren mit Schokoherzen und eventuell mit Minzeblättchen dekorieren.
Tags für diesen Artikel: , ,

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen