Skip to content

Schinken-Quiches

Zutaten für 6 Stück:

80 g Butter

100 g Quark

3 EL Milch

Salz

300 g Mehl

1/2 Päckchen Backpulver

3 Eier

200 g Kochschinken

200 g Kirschtomaten

1 Bund Lauchzwiebeln

200 g Sauerrahm

Chilipulver

Pfeffer

100 g geriebenen Bergkäse

Zubereitung:

  1. Butter, Quark, Milch, 1 TL Salz, Mehl, Backpulver und 1 Ei glatt verrühren. Teig dünn ausrollen und Kreise ausstechen. 6 gefettete Förmchen (11 cm Durchmesser) damit auskleiden. 30 Minuten kühlen.
  2. Ofen auf 200° vorheizen. Schinken würfeln, Tomaten halbieren und Lauchzwiebeln hacken. Auf die Törtchen verteilen. Restliche Eier und Sauerrahm verquirlen. Masse mit Chili und Pfeffer würzen. Bergkäse unterheben. Auf die Törtchen gießen und 35 Minuten backen.
Tags für diesen Artikel: , ,
Kategorien: Quiche | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 2.67 von 5, 3 Stimme(n) 4585 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen