Skip to content

Lachs-Hörnchen

Zutaten für 20 Stück:

125 g Butter

2 Eigelb

250 g Mehl

Salz

150 g Räucherlachs

1-2 EL gehackter Dill

150 g Frischkäse

1 TL Meerrettich (Glas)

Pfeffer

1 TL Zitronensaft

1 EL Sahne

3 EL Sesam

Zubereitung:

  1. Butter fein würfeln. Mit den Eigelben, Mehl, 1 Msp. Salz und eventuell 1-2 EL Wasser verkneten. Teig 60 Minuten kühlen.
  2. Räucherlachs fein hacken. Mit Dill, Frischkäse und Meerrettich mischen. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
  3. Teig dünn ausrollen. Dreiecke ausrädeln. Lachsmasse in die Mitte geben und aufrollen. Hörnchen formen. Mit Sahne bepinseln, Sesam aufstreuen und bei 180° ca. 20 Minuten backen.
Tags für diesen Artikel: , ,
Kategorien: Fingerfood | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 3 von 5, 6 Stimme(n) 16700 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen