Wildcard SSL Certificates Skip to content

Kräuter-Brötchen

Zutaten:

150 g Magerquark

4 EL Milch

3 EL Öl

Salz

300 g Mehl

1 TL Backpulver

gehackter Rosmarin

gehackter Thymian

1 Eigelb

Zubereitung:

  1. Backofen auf 180° vorheizen. Quark in einem Tuch fest ausdrücken, dann mit 3 EL Milch, Öl und einer Prise Salz mischen. Mehl und Backpulver zufügen und kneten, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst.
  2. Die Kräuter unter den Teig kneten. Dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 2 cm dick ausrollen. Kreise (6 cm Durchmesser) ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Das Eigelb mit 1 EL Milch verquirlen und die Brötchen damit bepinseln. Ca. 15 Minuten backen.
Defined tags for this entry: , ,
Categories: Brot&Brötchen | 0 Comments
Vote for articles fresher than 365 days!
Derzeitige Beurteilung: 2.25 of 5, 4 Stimme(n) 5945 hits

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options