Skip to content

Eierlikör-Rehrücken mit Schokotröpfchen

Zutaten für ca. 20 Stücke:

3 Eier (Größe M)

1 Päckchen Vanillezucker

150 g + 125 g Puderzucker

150 ml Öl (z.B. Sonnenblumenöl)

150 ml + 2 EL Eierlikör

75 g Mehl

75 g Speisestärke

2 TL Backpulver

3-4 EL Schokotröpfchen

1-2 TL Zitronensaft

40 Mandelkerne ohne Haut

Fett

3-4 EL gemahlene Mandeln ohne Haut für die Form

Zubereitung:

  1. Eier und Vanillezucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes dickschaumig aufschlagen. 150 g Puderzucker esslöffelweise zugeben und unterrühren. Öl und 150 ml Eierlikör langsam zugießen und unterrühren.
  2. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und nach und nach unterrühren. Schokotröpfchen unterheben. Teig in eine gefettete, mit gemahlenen Mandeln ausgestreute Rehrückenform (ca. 30 cm lang; 1 l Inhalt) füllen.
  3. Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°/ Umluft: 150°/ Gas: Stufe 2) ca. 1 1/4 Stunden backen. Aus dem Ofen nehmen. In der Form etwas abkühlen lassen, dann stürzen und auskühlen lassen.
  4. 125 g Puderzucker, Zitronensaft und 2 EL Eierlikör zu einem glatten Guss verrühren. 3/4 Guss auf den Kuchen träufeln, etwas antrocknen lassen und mit Mandeln verzieren. Mit übrigem Guss verzieren. 
Categories: Ostern | 0 Comments
Vote for articles fresher than 365 days!
Derzeitige Beurteilung: 1 of 5, 1 Stimme(n) 4504 hits

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options