Skip to content

Medaillons mit Kräuterhaube

Zutaten für 1 Person:

4 Zweige Thymian

20 g weiche Kräuterbutter

1 gehäufter EL Semmelbrösel

15 g grüne Bohnen

1 kleine Zwiebel

2 TL Rapsöl

100 ml Brühe

2 Schweinemedaillons (à 75 g)

Salz

Pfeffer

evtl. rosa Beeren

Zubereitung:

  1. Den Thymian abbrausen, abzupfen und die Blättchen fein hacken. Mit Kräuterbutter und Semmelbröseln verkneten. Beiseite stellen. Bohnen vorbereiten. Zwiebel abziehen und fein würfeln.
  2. Zwiebel in 1 TL heißem Öl in einem Topf glasig dünsten, Brühe angießen, Bohnen dazugeben und zugedeckt ca. 15 Minuten garen.
  3. Die Medaillons kurz kalt abbrausen und mit Küchenpapier abtupfen. Im übrigen heißen Öl von jeder Seite bei starker Hitze ca. 2 Minuten braten. Herausnehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. In eine ofenfeste Form setzen und den Grill des Backofens einschalten. Kräuterbutter-Mischung auf den Medaillons verteilen und unter dem Grill ca. 4 Minuten überbacken.
  4. Die Bohnen abgießen, gut abtropfen lassen, evtl. mit roten Beeren bestreuen und mit den Medaillons anrichten. Dazu passt ein frisch aufgebackenes Kräuterbaguette.
Tags für diesen Artikel: , ,
Kategorien: Für Singles | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 5 von 5, 3 Stimme(n) 4170 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen