Skip to content

Möhren-Kartoffel-Gratin

Zutaten für 4 Personen:

etwas Kerbel oder Petersilie

5 mittelgroße Möhren

1 kg mehligkochende Kartoffeln

200 g Sahne

Salz

weißer Pfeffer

1 TL Gemüsebrühe (Instant)

etwas geriebene Muskatnuss

50 g Gouda

1 kleiner Kopfsalat

7-8 Radieschen

1/2 TL mittelscharfer Senf

4 EL Weißweinessig

2 EL Sonnenblumenöl

1 Prise Zucker

Fett für die Form

Zubereitung:

  1. Kerbel waschen, Blättchen abzupfen und, bis auf einige zum Garnieren, fein hacken. Möhren und Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben hobeln oder schneiden. Kerbel, Sahne und 100 ml Wasser mischen. Mit Salz, Pfeffer, Brühe und Muskat würzen.
  2. Möhren und Kartoffeln dachziegelartig in eine gefettete Auflaufform schichten. Mit Sahnemischung übergießen. Käse reiben und darüber streuen. Auflauf im heißen Ofen (E-Herd: 200°/ Umluft: 175°/ Gas: Stufe 3) 35-40 Minuten backen.
  3. Ca. 10 Minuten vor Garzeitende Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. Radieschen wasche, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Senf und Essig verrühren, zum Schluss Öl unterschlagen. Vinaigrette mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Salat und Radieschen mischen und Vinaigrette unterheben. Auflauf mit Rest Kerbel garnieren.
Tags für diesen Artikel: ,
Kategorien: Vegetarisch | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 3 von 5, 3 Stimme(n) 5414 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen