Skip to content

Cantuccini

Zutaten für ca. 120 Stück:

3 Eier (Größe M)

250 g Dinkelmehl Typ 630

250 g Vollkorn-Dinkelmehl

200 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

abgeriebene Schale von je 1 Bio-Zitrone und -Orange

3 EL Ahornsirup

1 Prise Salz

1 TL Backpulver

60 g Pflanzenmargarine

200 g Mandelkerne (mit Haut)


Zubereitung:

  1. Eier gründlich verquirlen und mit allen übrigen Zutaten, bis auf die Mandeln, mit den Knethaken des Handrührgerätes gut verkneten. Erst auf niedrigster Stufe, dann 3 Minuten auf höchster Stufe. Teig in Folie gewickelt ca. 1 Stunde kalt stellen.
  2. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche gut durchkneten. Dann die Mandeln unterkneten und den Teig in sechs gleich große Portionen teilen. Jeweils zu gleich großen, backblechlangen Rollen formen und nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
  3. Rollen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180°/ Umluft: 160°/ Gas: Stufe 2) ca. 35 Minuten backen. Ca. 5 Minuten abkühlen lassen und dann schräg in 1-2 cm breite Stücke schneiden. Cantuccini auskühlen lassen.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options