Skip to content

Weinschaumcreme mit Himbeerpüree

Zutaten für 4 Personen:

300 g TK-Himbeeren

4 Blatt weiße Gelatine

4 frische Eier (Größe M)

150 g Zucker

1 Prise Zimt

Salz

ca. 4 EL Zitronensaft

200 ml trockener Weißwein

2 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung:

  1. Himbeeren auftauen lassen. Gelatine in Wasser einweichen. Eier trennen. Eigelb, Zucker, Zimt und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes dickcremig aufschlagen. Zitronensaft unterrühren.
  2. Wein in einem Topf erhitzen. Gelatine ausdrücken und im heiße Wein auflösen. Unter Rühren in die Eigelbcreme einfließen lassen. Creme so lange kalt stellen, bis sie zu gelieren beginnt.
  3. Eiweiß und 1 Prise Salz sehr steif schlagen. Eischnee unter die gelierende Eigelbcreme heben. In Gläsern verteilen. Ca. 2 Stunden kalt stellen.
  4. Himbeeren und Vanillezucker pürieren. Durch ein feines Sieb streichen. Weinschaumcreme mit je einem Klecks Himbeerpüree anrichten. Restliches Himbeerpüree dazu reichen.
Tags für diesen Artikel: ,
Kategorien: Desserts | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 1.88 von 5, 8 Stimme(n) 6088 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen