Skip to content

Crostini mit Tomaten und Pinienkernen

Zutaten für ca. 8 Personen:

1 Knoblauchzehe

4 EL Pinienkerne

ca. 1 1/2 Ciabattas

11-12 EL Öl

1 große Zwiebel

ca. 800 g reife Tomaten

etwas Basilikum

4 EL heller Balsamico-Essig

Salz

weißer Pfeffer

1 Prise Zucker

Zubereitung:

  1. Knoblauch schälen und hacken. Pinienkerne rösten und herausnehmen. Brot in ca. 24 Scheiben schneiden. 2 EL Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Ca. 6 Scheiben Brot darin unter Wenden anrösten. Rest Brot ebenso zubereiten.
  2. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden. Basilikum waschen, abzupfen und, bis auf etwas, in Streifen schneiden.
  3. Tomaten, Zwiebeln, Pinienkerne und Basilikum mischen. 3-4 EL Öl und Essig unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Auf den Broten verteilen. Anrichten und mit Rest Basilikum garnieren.
Tags für diesen Artikel: , ,
Kategorien: Fingerfood | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 1.83 von 5, 18 Stimme(n) 5860 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen