Skip to content

Indisches Curry

Zutaten für ca. 4 Personen:

600 g Hähnchen- oder Putenbrust

1 Päckchen Cocktailtomaten

1 Bund Lauchzwiebeln

10-12 getrocknete Aprikosen

1-2 TL indische Currypaste (je nach Geschmack mild oder scharf)

1-2 TL Currypulver

Salz

Pfeffer

Paprika

2 Dosen Kokosmilch

200 ml Gemüsebrühe

Zubereitung:

  1. Die Hähnchen- oder Putenbrust in kleine Stücke schneiden und in etwas Öl anbraten. Dann das Fleisch wieder aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Die Lauchzwiebeln in kleine Ringe schneiden und in der Pfanne leicht anbraten. Mit 1-2 TL Currypulver bestreuen.
  2. Cocktailtomaten waschen, klein schneiden und mit in die Pfanne geben und kurz andünsten. Das Ganze mit Kokosmilch und Gemüsebrühe ablöschen. Aprikosen klein schneiden. Jetzt das Fleisch und die Aprikosen zufügen. Salz, Pfeffer, Paprikapulver und 1-2 TL Currypaste hinzufügen und leicht köcheln lassen. Dazu kann Reis oder indisches Pitabrot serviert werden.
Tags für diesen Artikel: ,
Kategorien: Geflügel | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 1.93 von 5, 57 Stimme(n) 7140 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen