Skip to content

Französische Zwiebelsuppe

Zutaten für 6 Personen:

1 kg Zwiebeln

1 EL Butter

1 l Fleischbrühe

250 ml trockenen Weißwein

1/2 TL getrockneten Thymian

1 Prise Muskat

1 Prise gemahlenen Kümmel

12 Scheiben Baguette

100 g geriebenen Raclette-Käse

Salz

Pfeffer

Zubereitung:

  1. Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. Butter in einem Topf erhitzen und Zwiebeln darin glasig dünsten. Fleischbrühe und Weißwein angießen. Thymian, Muskat und Kümmel dazugeben. Suppe ca. 30 Minuten köcheln lassen. Ofen auf 200° (Umluft: 180°) vorheizen. Baguettescheiben toasten und mit geriebenem Raclette-Käse bestreuen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und in feuerfeste Suppentassen füllen. Je 2 Brotscheiben darauflegen und im Ofen ca. 10 Minuten überbacken.
Tags für diesen Artikel: , ,
Kategorien: Suppen | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 2.98 von 5, 1306 Stimme(n) 5241 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen