Skip to content

Pflaumen-Streusel-Auflauf

Zutaten für 4 Personen:

800 g Pflaumen

140 g Zucker

100 ml Kirsch- oder Apfelsaft

40 g kalte Butter

60 g Mehl

3 TL Vanillezucker


Zubereitung:

  1. Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen. Früchte mit 100 g Zucker und Kirsch- bzw. Apfelsaft in einen Topf geben, unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  2. Pflaumen mit einer Schaumkelle aus dem Topf nehmen und in einer Schüssel etwas abkühlen lassen. Butter in Stücke schneiden, mit Mehl, Zucker und Vanillezucker in einer Rührschüssel mit kalten Händen rasch zu groben Streuseln zerreiben.
  3. Backofen auf 190° Grad (Umluft: 170° Grad) vorheizen. Pflaumen in 1 große oder 4 kleine Soufflé-Formen geben. Streusel darauf verteilen und Auflauf ca. 25 Minuten im Ofen backen, bis die Streusel goldgelb gebräunt sind. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Nach Wunsch mit Vanillesoße oder 1 Kugel Walnusseis servieren.
Tags für diesen Artikel:
Kategorien: Desserts | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 3.00 von 5, 2184 Stimme(n) 5823 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen