Skip to content

Schokocreme-Cupcakes

Zutaten für 12 Stück:

Für den Teig:

200 ml Sonnenblumenöl

150 g Zucker

1 Vanilleschote

2 Päckchen Vanillezucker

2 Eier

75 ml süße Sahne

125 g Mehl

75 g Speisestärke

3 gestrichene TL Backpulver

Fett und Semmelbrösel für das Muffinblech

Für die Schokocreme:

2 EL Kakaopulver

3 EL Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

500 ml Milch

1 Päckchen Sahnepuddingpulver

250 g Butter

Außerdem:

Puderzucker zum Bestäuben

Schokostreusel zum Bestreuen

Zubereitung:

  1. Das Sonnenblumenöl mit dem Zucker, dem ausgeschabten Vanillemark und dem Vanillezucker in eine Schüssel geben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig aufschlagen.
  2. Die Eier einzeln nach und nach unterschlagen und die Sahne unterrühren. Das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver mischen, auf die Teigmasse sieben und unterheben. 
  3. 12 Muffinförmchen einfetten, mit Semmelbröseln ausstreuen und den Teig einfüllen. Die Förmchen auf ein Backblech stellen und im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 25 Minuten backen.
  4. Die Cupcakes aus dem Ofen nehmen, in den Förmchen leicht erkalten lassen. Dann auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig auskühlen lassen.
  5. Für die Schokocreme das Kakaopulver mit dem Zucker, dem Vanillezucker und 400 ml in einem Topf zum Kochen bringen.
  6. Das Sahnepuddingpulver mit der restlichen Milch glatt rühren, mit dem Schneebesen unter die Schokomilch rühren, einmal aufkochen lassen, vom Herd nehmen und kalt schlagen.
  7. Die Butter schaumig schlagen, die Puddingcreme esslöffelweise nach und nach unterrühren und cremig aufschlagen. Die Schokocreme in einen Spritzbeutel füllen und auf die Cupcakes dressieren.
  8. Die Cupcakes mit Puderzucker bestäuben, mit Schokostreuseln bestreuen und bis zum Verzehr kühl stellen.
Tags für diesen Artikel: , ,
Kategorien: Cupcakes | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 3.03 von 5, 714 Stimme(n) 4675 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen