Skip to content

Hühnerbrühe mit Klößchen

Zutaten für 4 Personen:

1 Möhre

1/2 Stange Porree

1 Stange Staudensellerie mit Blättern

150 g Hähnchenbrustfilet

1 Ei

3 EL Sahne

2 EL fein gehackte Kräuter (z.B. Petersilie, Schnittlauch, Kerbel)

Salz, Pfeffer

abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone

1 l Hühnerbrühe

Zubereitung:

  1. Gemüse waschen, putzen, in feine Streifen schneiden. Sellerieblätter beiseite stellen.
  2. Gekühltes Hähnchenbrustfilet abbrausen, trocken tupfen, sehr fein pürieren. Ei, Sahne, Kräuter darunterrühren. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale abschmecken.
  3. Hühnerbrühe erhitzen, Gemüsestreifen dazugeben. Aus dem Fleischteig mit 2 Löffeln kleine Nocken abstechen, in die Brühe geben. Klößchen 8-10 Minuten simmernd darin ziehen lassen. Suppe anrichten, mit Petersilie und Sellerieblättern bestreuen.
Tags für diesen Artikel: , , ,
Kategorien: Suppen | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: keine, 0 Stimme(n) 5617 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen