Skip to content

Schoko-Nuss-Stangen

Zutaten für ca. 40 Stück:

225 g weiche Butter

100 g Puderzucker

1 Päckchen Vanillezucker

3 Eigelb

2 Msp. Zimt

200 g Mehl

40 g Kakao

1 TL Backpulver

125 g gemahlene Haselnüsse

100 g Vollmilch-Kuvertüre

Zubereitung:

  1. Butter schaumig rühren. Puder-, Vanillezucker, Eigelbe sowie Zimt unterrühren. Mehl mit Kakao, Backpulver mischen, esslöffelweise unterrühren. Die gemahlenen Haselnüsse unterheben. Ofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) vorheizen.
  2. Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen, auf mit Backpapier ausgelegte Bleche ca. 4 cm lange Streifen spritzen.
  3. Die Schoko-Nuss-Stangen im vorgeheizten Ofen je Blech ca. 10 Minuten backen. Dann herausnehmen und ca. 2 Stunden auskühlen lassen.
  4. Die Kuvertüre grob hacken und über dem heißen Wasserbad schmelzen. Die Enden der Schoko-Nuss-Stangen in die flüssige Kuvertüre tauchen. Das Gebäck dann auf ein Kuchengitter setzen und die Kuvertüre trocknen lassen.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options