Skip to content

Vanille-Kokos-Makronen

Zutaten für ca. 25 Stück:

1 große Vanilleschote

2 Eiweiß

150 g Zucker

1 EL Zitronensaft

200 g Kokosraspeln

ca. 25 Backoblaten (55 m

Zubereitung:

  1. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herausschaben. Eiweiße und Vanillemark zu sehr steifen Schnee schlagen. Nach und nach Zucker und Zitronensaft zufügen und weiter schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Kokosraspeln unterheben.
  2. Oblaten auf einem Backblech verteilen. Von der Makronenmasse mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf die Oblaten setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150°C/Gasherd: Stufe 1) 30 bis 35 Minuten backen.
Tags für diesen Artikel: ,

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen