Skip to content

Kokos-Rum-Kugeln

Zutaten für ca. 35 Stück:

150 g weiße Kuvertüre

1 Beutel Rum-Aroma

50 g Kokosfett

100 g Kokosraspel

35 Papier-Backförmchen

Außerdem:

Kokosraspeln zum Wälzen

Zubereitung:

  1. Kuvertüre nach Packungsanweisung schmelzen. Rum-Aroma und Kokosfett einrühren.
  2. Kokosraspeln zugeben. Kleine Kugeln von 2 cm Durchmesser formen. Anschließend noch in Kokosraspeln wälzen. Dann in die Papier-Förmchen legen.
Tags für diesen Artikel: , ,
Kategorien: Pralinen | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 4 von 5, 1 Stimme(n) 37128 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen