Skip to content

Eier mit Lachscremefüllung

Zutaten für 4 Portionen:

4 hartgekochte Eier

1 TL Senf

Salz und Pfeffer

3 Scheiben Räucherlachs

1 EL weiche Butter

1/2 Bund Dill

1 Zitrone

Außerdem:

2 Scheiben Toastbrot

1 Bund Radieschen

100 g Kresse

1/2 Bund kleine Karotten

Zubereitung:

  1. Eier schälen und halbieren. Eigelb, Senf, Butter, Salz, Pfeffer und die Lachsscheiben mit dem Pürierstab zerkleinern. Die Creme im Spritzbeutel mit Sterntülle in die Eihälften füllen und mit Dill dekorieren. Je zwei Eihälften auf ein Kressebett legen.
  2. Einige Radieschen waschen, fein würfeln und auf die Kresse streuen. Karotten waschen, schälen und zur Dekoration verwenden. Toastbrote rösten, diagonal durchschneiden und zu den Eiern servieren.
Tags für diesen Artikel: , , , , ,
Kategorien: Fingerfood | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: keine, 0 Stimme(n) 5145 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen