Skip to content

Eierlikörmousse auf Kirschkompott

Zutaten für 4 Personen:

1 Glas Kirschen (720 ml)

1 EL Speisestärke

1/2 TL Zimt

4 EL Zucker

4 Blatt weiße Gelatine

2 Eier

1 Päckchen Vanillinzucker

1/8 l Eierlikör

20 g Vollmilchschokolade

Zubereitung:

  1. Kirschen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Stärke mit 2 EL Saft glatt rühren. Übrigen Saft mit Zimt und 1 EL Zucker aufkochen lassen. Angerührte Stärke einrühren, aufkochen und unter Rühren ca. 1 Minute köcheln lassen. Kirschen unterheben, etwas abkühlen lassen. In vier Dessertgläser füllen und kalt stellen.
  2. Gelatine einweichen. Eier trennen. Eigelb, 3 EL Zucker und Vanillinzucker cremig schlagen. Likör unterrühren. Gelatine tropfnass in einen kleinen Topf geben und auflösen. Mit etwas Creme verrühren, in die übrige Creme rühren. Eiweiß sehr steif schlagen und unterheben. Mousse auf das Kompott geben. Mind. 3 Stunden kalt stellen.
  3. Von der Schokolade mit einem Sparschäler Röllchen abziehen. Dessert mit Schokoröllchen verzieren. Dazu schmecken Waffelröllchen.
Tags für diesen Artikel: ,
Kategorien: Desserts | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: keine, 0 Stimme(n) 5807 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen