Skip to content

Bohnen-Hackpfanne

Zutaten für 4 Personen:

400 g Brechbohnen

Salz

1 Zwiebel

1 EL Öl

500 g gemischtes Hackfleisch

Pfeffer

Rosenpaprika

1 Dose geschälte Tomaten (850 ml)

6 Stiele Thymian

2-3 Stile Bohnenkraut

150 g schwarze Oliven mit Stein

150 g Schafskäse

Zubereitung:

  1. Bohnen putzen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren. Unter kaltem Wasser abschrecken. Zwiebel schälen, fein würfeln.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Hackfleisch darin 4-5 Minuten braten und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Tomaten und 5 EL Wasser zugeben. 5-7 Minuten köcheln lassen.
  3. Bohnen halbieren. Kräuter waschen, trocken tupfen und die Blättchen, bis auf 2 Stiele Thymian, grob hacken. Kräuter, Bohnen und Oliven zum Hack geben.
  4. Schafskäse zerbröckeln und zusammen mit Thymianstielen vor dem Servieren zugeben. Dazu schmeckt Reis oder griechische Reisnudeln.
Kategorien: Hackfleisch | 0 Kommentare
Abstimmungszeitraum abgelaufen.
Derzeitige Beurteilung: 2.20 von 5, 5 Stimme(n) 5363 Klicks

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen