Skip to content

Irisches Bauernbrot

Zutaten für ca. 16 Scheiben:

350 g Roggenschrot

250 g Weizenmehl (Type 1050)

2 gestrichene TL Salz

1 gehäufter TL Backpulver

500 ml Buttermilch

Backpapier

Zubereitung:

  1. Roggenschrot, Mehl, Salz und Backpulver mischen. Buttermilch zugießen. Alles zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten.
  2. Den Teig zu einem runden Laib formen. Mit einem scharfen Messer sternförmig ca. 1 cm tief einschneiden. Auf ein mit Backpapiere ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 ° ca. 50 Minuten backen.
  3. Das Brot auf einem Gitterrost abkühlen lassen. Dazu schmecken Butter, Käse und Lachs.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Gravatar, Twitter, Pavatar, Favatar, Monster ID author images supported.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options